CENTELLA ASIATICA-EXTRAKT

Centella Asiatica oder Gotu Kola oder Tigergras ist eine Pflanze asiatischen Ursprungs, die in der traditionellen Medizin zur Behandlung kleiner Wunden, Verbrennungen, Kratzer und sogar Ekzemen verwendet wird. Die wichtigsten biologisch aktiven Verbindungen in Centella sind: Asiaticosid, Madecassosid, Asiatinsäure und Madecassinsäure. Centella asiatica hat mehrere Vorteile:
  • Hydriert: stimuliert Glykosaminoglykane (Polysaccharide), die Teil der extrazellulären Matrix (=flüssige Substanz zwischen unseren Hautzellen) sind, zu der auch Hyaluronsäure gehört
  • Heilung: Erhöht die Kollagensynthese sowie die Proliferation und Migration von Fibroblasten und beschleunigt die Reepithelisierung, die wichtige Prozesse bei der Wundheilung sind
  • Anti-Aging: Durch die Steigerung der Kollagensynthese ist es auch wirksam gegen Falten, insbesondere da Centella Asiatica eine antioxidative Wirkung hat.
Quellen:
  • Centella asiatica in der Dermatologie: ein Überblick, Phytotherapie-Forschung, 2014
  • Feuchtigkeitsspendende und entzündungshemmende Eigenschaften kosmetischer Formulierungen Enthält Centella asiatica-Extrakt, Indian Journal of Pharmacology Science, 2016